Was ist Kinderhospizarbeit?

In der ambulanten Kinderhospizarbeit ist unser Ziel, die Lebensqualität von schwerkranken 
oder unheilbar kranken Kindern oder Jugendlichen zu verbessern.

Ein weiterer Bestandteil unserer Arbeit ist die Begleitung von Familien, in denen ein Elternteil schwer an Krebs erkrankt ist.
In jedem Fall betrachten wir das gesamte Familiengefüge als untrennbare Einheit.

 

Wir beraten und begleiten Familien und richten unser konkretes Angebot 
nach deren Wünschen und Bedürfnissen aus.

 

Die Hilfen stehen sowohl dem kranken Kind, den Geschwistern, den Eltern sowie allen Menschen 
im näheren Umfeld der Familie (Großeltern, Erzieher/innen,  Lehrer/innen) zur Verfügung.

Sie alle können sich mit ihrem Wunsch nach Unterstützung und Beratung 
gerne an uns wenden.

 

Das Angebot ist für die Familien kostenfrei und steht ihnen – 
unabhängig von

Weltanschauung, Religion und Nationalität – offen.

Weitere Hintergrundinformationen finden Sie hier

Die Zartgrüne Zeit

 Der Kinderhospizdienst in der Kinderklinik

Kooperationsvertrag ist unterschrieben!

Klinikseelsorge und Kinderhospizdienst kooperieren

Kurz vor dem Unterschreiben des Kooperationsvertrages von der Evangelischen Kirche in Karlsruhe und dem Diakonischen Werk Karlsruhe: Dekan Thomas Schalla, Diakoniedirektor Wolfgang Stoll und Christine Ettwein-Friehs, Leiterin "Hospiz in Karlsruhe" Foto:

Karlsruhe, 20. Juni 2017

Es ist kein leichter Beruf, den Klinikseelsorger ausüben, denn sie kommen mit Menschen in Kontakt, die in einer Ausnahmesituation sind und sich mit ihrer Erkrankung, die diagnostiziert wurde, auseinandersetzen müssen. Nicht nur der Patient leidet sondern auch die Familienangehörigen. Bei schwerkranken Kindern ist dies für Eltern eine besonders große Belastung und viele von ihnen wünschen sich Gespräche mit Fachleuten und Begleitung in dieser schweren Zeit.

Seit dem 1. Juni dieses Jahres wird die Klinikseelsorge im Städtischen Klinikum Karlsruhe ergänzt durch ein regelmäßiges seelsorgliches Beratungs- und Begleitungsangebot in der Kinderklinik durch den Kinderhospizdienst Karlsruhe.

Den Bericht der Badischen Neuesten Nachrichten vom 21.06.17 finden Sie hier.

 

Damit startet das Angebot, uns einmal in der Woche vor Ort in der Kinderklinik kennen zu lernen und haben ein offenes Ohr für Fragen.

Zu unserer ersten Sprechstunde am  29. Juni 2017 und jeden Donnerstagnachmittag

laden Sie ein Regina Bindert (Einsatzleitung) bzw. Bettina Dennig (Koordinatorin) und eine qualifizierte ehrenamtliche Mitarbeitende.

Von 14 bis 16 Uhr sind wir direkt auf den Stationen zu Besuch,

von 16 bis 17 Uhr ist das Beratungsbüro besetzt.

 

Beratungsbüro in  Haus S, Ebene 3, Zimmer 602

Kinder- und Frauenklinik, Moltkestrasse 90, 76133 Karlsruhe

Telefon mit AB 0721-974 3376

Heimattage - Hospiz in Karlsruhe

Im Rahmen der Heimattage in Karlsruhe präsentierte der Hospiz in Karlsruhe die Aktion "10 Minuten Hollywood".

Im Gespräch: Christine Ettwein-Friehs mit Dekan Thomas Schalla

Hier gab es prominente Interviewpartner bei der Aktion „10 Minuten Hollywood“, bei der kleine Gespräche zum Zusammenhang von Heimat und Hospiz geführt wurden. Unter anderem führte Christine Ettwein-Friehs, Leiterin  von Hospiz in  Karlsruhe, am 7. Mai 2017 Interviews mit Oberbürgermeister Frank Mentrup, Martin Wacker, Geschäftsführer der Karlsruhe Event GmbH, sowie die Annette Büschelberger, Schauspielerin am Staatstheater Karlsruhe.

Zu Gast war der Karlsruher Diakoniedirektor Wolfgang Stoll und Anita Beneta, Abteilungsleiterin Migration und Integration beim Diakonischen Werk Karlsruhe.

Auch auf der Bühne bekam das Projekt Raum. SWR-Moderator Winnie Bartsch kam ins Gespräch mit Christine Ettwein-Friehs und Monika Mayer, die sich im Hospizbereich engagiert.

Am Sonnabend dann noch die ökumenische Note. Dekan Hubert Streckert schaute auch am Stand vorbei.

Weitere Videos finden Sie auf der Webseite der Evangelischen Kirche Karlsruhe.

2017/05/08 Frank Bürger

Bitte beachten!

Sozialprojekt der 7b

Schulfest der Friedrich-Realschule in Durlach

SchülerInnen engagieren sich für den Kinderhospizdienst

Kinderhospizdienst unterwegs

dokumente

Der neue Newsletter ist da!

...zum Herunterladen

 Presseberichte + Co.

...zum Herunterladen

konTAKT

Kinderhospizdienst für die Stadt und den Landkreis Karlsruhe

Kaiserstrasse 172

76133  Karlsruhe

info@kinderhospizdienst-karlsruhe.de

uNTERsTÜTZUNG

Sorgentelefon Kinderhospiz

Oskar:

0800 8888 4711

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinderhospizdienst für die Stadt und den Landkreis Karlsruhe