WAS wir tun:

Lebensbegleitung von Familien

In erster Linie unterstützen wir die Familie im häuslichen Umfeld, aber auch in Institutionen (z. B. Kliniken, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe).

 

Der Erstkontakt erfolgt durch eine hauptamtliche Mitarbeiterin. Sie berät die Familie und koordiniert das Unterstützungsangebot. Danach kommen – sofern gewünscht – sorgfältig ausgebildete, ehrenamtliche Begleiter/innen in die Familie.

 

Durch ihr zeitliches, aktives und einfühlendes Engagement bieten sie den Familien Entlastung und Stärkung mit dem Ziel, dadurch zu einer möglichst hohen Lebensqualität für alle Betroffenen beizutragen.

Wo wir es tun:

Wir begleiten Familien in Karlsruhe und im Landkreis.

mehr...

Wir sind Mitglied

Vernetzte Zusammenarbeit:

In unserer Arbeit sind wir vernetzt mit dem Hospizdienst Karlsruhe,
Kliniken und Beratungstellen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe.

mehr...

Meldungen

"Lebenssatt" ist nicht auch "lebensmüde" 

Vortrag von Franco Rest

13.11.18  18 Uhr

Märchennachmittag

Jetzt anmelden!

01.12.18  15 bis 18 Uhr

Der Neue ist da:

Newsletter Sommer 2018

...zum Herunterladen

Wünschewagen des ASB

Einmal noch zum BVB!

Dieser Herzenwunsch von Florian konnte erfüllt werden, sein Hospizbegleiter Harald war dabei.

dokumente

Newsletter Sommer 2018

...zum Herunterladen

 Presseberichte + Co.

...zum Herunterladen

konTAKT

Kinderhospizdienst für die Stadt und den Landkreis Karlsruhe

Kaiserstrasse 172

76133  Karlsruhe

info@kinderhospizdienst-karlsruhe.de

uNTERsTÜTZUNG

Sorgentelefon Kinderhospiz

Oskar:

0800 8888 4711

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinderhospizdienst für die Stadt und den Landkreis Karlsruhe